Vogelgrippe – Vorübergehendes Aus für Freilandeier

Ein Blick in den Supermarkt reicht, um zu wissen, dass Freilandeier momentan ein rares Gut sind. Die Vogelgrippe hat mittlerweile ganz Europa erreicht und gesetzlich wurde für viele Freilandbetriebe eine Stallpflicht festgelegt. Wir bei McDonald’s Deutschland müssen deshalb reagieren und erstmals seit 1999 unseren Einkauf für unser Frühstückssortiment auf Bodenhaltungseier umstellen. Normalweise bieten wir Euch ausschließlich Eier von freilaufenden Hühnern beim Frühstück an.

Stallpflicht für Geflügel

Bei der aktuellen Geflügelepidemie handelt es sich nach den Tierseuchenexperten der Bundesregierung um den schwersten jemals in Deutschland registrierten Ausbruch. Mittlerweile gibt es kaum noch Regionen, wo das Vogelgrippe-Virus H5 nicht nachgewiesen worden ist und Schilder darauf aufmerksam machen, dass es sich um einen Sperrbezirk handelt. Seit circa zwölf Wochen gilt deswegen nahezu deutschlandweit für Geflügel eine Stallpflicht. Das heißt, zum Schutz vor dem grassierenden Virus dürfen Legehennen nicht mehr ins Freie.

In vielen Bundesländern ist die Zwölf-Wochenfrist nun abgelaufen. Für den Verkauf bedeutet das: Freilandbetriebe dürfen ihre Eier nicht länger als solche deklarieren und sind gezwungen, sie als Bodenhaltungseier zu verkaufen. Eier-Lieferanten haben deshalb angekündigt, dass die Auslieferung von Freilandeiern in den kommenden Wochen nicht mehr gewährleistet werden kann.

Bodenhaltungseier nur vorrübergehend

Von der flächendeckenden Stallpflicht ist auch unser Lieferant Ovofit  betroffen sowie seine dazugehörigen Betriebe. Deswegen wird es auch bei uns vorrübergehend Eier aus Bodenhaltung geben. Die Umstellung wird so lange bestehen, bis sich die Situation wieder beruhigt und die Bundesregierung Entwarnung gegeben hat. Dann könnt Ihr natürlich wieder wie gewohnt mit Freilandeiern bei uns frühstücken.

 

Unsere Gastautorin: Nadine Lohn

Nadine Lohn ist Managerin im Bereich Quality Assurance bei McDonald’s Deutschland und hier für Geflügel-, Eier- und Fischprodukte sowie McCafé Backwaren zuständig.

Das Team

Change M ist ein Team mit einem gemeinsamen Ziel: Wir arbeiten daran, McDonald’s Deutschland nachhaltiger zu machen.

Weiterlesen

Archiv

Feed