Fakten zum Tierwohl bei McDonald’s – Teil 3: Schwein

Im Vergleich zu unserem Rind- und Hähnchenfleisch macht Schweinefleisch den mit Abstand kleinsten Teil bei den McDonald’s Produkten aus:

1. Herkunft:

2015 haben wir 85 Prozent unseres Schweinefleischs aus Deutschland bezogen. Größtenteils aus Nordrhein-Westfalen sowie aus Niedersachsen und Baden-Württemberg. Die restlichen 15 Prozent kamen aus Dänemark.

Bei unserem Schweinefleisch legen wir sehr großen Wert auf Qualität und Sicherheit, deswegen verwenden wir seit 2011 ausschließlich QS-geprüftes Schweinefleisch.

Das blaue QS-Prüfzeichen ist Euch vielleicht schon aus dem Supermarkt bekannt und steht für eine Qualitätssicherung mit unabhängigen Kontrollen vom Landwirt bis zum Verkauf, die eine lückenlose Rückverfolgbarkeit garantiert. Zudem setzt sich das Programm für die gewissenhafte Betreuung, hygienische Haltung und bedarfsgerechte Fütterung sowie einen artgerechten Transport der Tiere ein. Wir beziehen unser Schweinefleisch zudem nur von zugelassenen Schlacht- und Zerlegebetrieben, die unsere besonderen Anforderungen in Hinblick auf Umwelt- und Sozialverträglichkeit erfüllen.

2. Haltung:

Schweine sind von Natur aus Rudeltiere. Unsere Schweine werden daher in stabilen Stallgruppen zusammen gehalten. Dazu gehört, dass alle Ställe mit einer optimalen Beleuchtung, Temperaturreglung sowie modernen Lüftungsanlagen ausgestattet sind. Ab 2019 wird es eine gesetzliche Regelung geben, dass kein Fleisch von männlichen Schweinen mehr verkauft werden darf, die ohne Betäubung kastriert wurden. Wir bei McDonald’s Deutschland verarbeiten schon seit 2011 kein Schweinefleisch mehr, das von kastrierten Ferkeln stammt.

3. Futter:

Die Entscheidung, welches Futter zum Einsatz kommt, liegt beim jeweiligen Landwirt. In der Regel besteht die Futtergrundlage in der Schweinemast aus Getreide und Mais. Damit eine ausgewogene und bedarfsgerechte Fütterung gewährleistet werden kann, bekommen unsere Schweine Eiweiß unter ihr Futter gemischt. Dies geschieht zum Beispiel mit Ackerbohnen, Erbsen oder Sojaextraktionsschrot.

Wo findet ihr unser Schweinefleisch?

Das Patty unseres McRib sowie alle Bacon-bzw. Schinkenprodukte sind vom Schwein. Auch bei manchen Aktionsprodukten verwenden wir Schweinefleisch. Alles über unsere Produkte erfahrt Ihr bei unserem Zutatencheck.

 

Weitere Teile unserer Tierwohl-Reihe:

Teil 1: Rindfleisch

Teil 2: Chicken

Das Team

Change M ist ein Team mit einem gemeinsamen Ziel: Wir arbeiten daran, McDonald’s Deutschland nachhaltiger zu machen.

Weiterlesen

Archiv

Feed