365 Gründe für McDonald’s – Juni

Grund 154: Weil wir versuchen, immer aus allem das Beste herauszuholen.

Unsere Pommes Frites bestehen natürlich aus Kartoffeln und werden aus der ganzen Knolle geschnitten. Dabei machen die Kartoffeln ganz schön was mit, bevor sie sich Pommes nennen dürfen: Zuerst werden sie mit Überdruck dampfgeschält, dann rasen sie mit bis zu 80 Stundenkilometern durch einen Messerblock. Unsere Lieferpartner verarbeiten Kartoffeln, die zu 77 % aus Deutschland kommen. Der Rest stammt aus Belgien, den Niederlanden und Frankreich. In unseren Fritteusen kommt übrigens nur pflanzliches Frittieröl zum Einsatz.

Grund 156: Weil wir am Weltumwelttag fünf von „Die Lochis“ signierte McCafé Thermobecher verlost haben.

Seit vorletztem Jahr könnt Ihr nämlich nicht nur etwas für die Umwelt tun, sondern auch noch 10 Cent pro Heißgetränk im McCafé sparen. Dafür müsst Ihr einfach euren sauberen Mehrwegbecher mitbringen, auf die dafür ausgewiesene Stelle auf die McCafé-Theke stellen und ein Mitarbeiter befüllt anschließend euren Becher. Das Getränk wird wie gewohnt im Stahlkännchen zubereitet und dann in den bereitstehenden Becher eingeschenkt.

Grund 163: Weil der Fang von MSC-zertifiziertem Fisch sooooo entspannend ist.

Seit Oktober 2011 stammen 100 % des in Deutschland für den Filet-o-Fish verwendeten Fischs aus nachhaltigem Fischfang, zertifiziert nach dem Marine Stewardship Council (MSC) Standard. Der MSC ist eine unabhängige und gemeinnützige Organisation, die ein Umweltsiegel für Fisch aus nachhaltiger Fischerei vergibt. Seit 21 Jahren steht MSC für intakte Fischbestände, weniger Beifang, mehr Schutzgebiete, stärkere Kontrollen und detaillierte Forschung. MSC setzt sich für unsere Meere ein und zieht dieses Jahr Bilanz darüber, was in den letzten zwei Jahrzehnten erreicht wurde.

Grund 166: Weil Hörensagen und Wahrheit nicht das Gleiche sind.

Im Gegensatz zu vielen Meinungen, werden unsere Chicken McNuggets nur mit reinem Hähnchenbrustfleisch zubereitet. Das wird zerkleinert, geformt und mit Panade umhüllt. Die Chicken McNuggets enthalten keine Konservierungsstoffe und keine künstlichen Aromen. Außerdem bieten wir nur Fleisch von Hähnchen an, die mit gentechnisch unveränderten Futtermitteln (also ohne „Genetically Modified Organism“, kurz GMO), aufgezogen wurden.

Grund 167: Weil wir dir nicht das Blaue vom Himmel versprechen, aber große Ziele haben. Zum Beispiel -36% CO2-Ausstoß in Restaurants & Verwaltung weltweit.

Mit einem globalen Maßnahmenpaket zur Reduktion der Treibhausgase wollen wir ein Zeichen gegen den Klimawandel setzen. Dazu gehört unter anderem bis 2030 die CO2-Emissionen in Restaurants und Verwaltungen weltweit um 36 Prozent (im Vergleich zu 2015) zu reduzieren. Zudem soll im gleichen Zeitraum der CO2-Ausstoß bei der Produktion sowie in der Lieferkette von Zutaten und Verpackungen um 31 Prozent gesenkt werden.

Weitere Artikel

Kommentieren


*Pflichtangabe

Das Team

Change M ist ein Team mit einem gemeinsamen Ziel: Wir arbeiten daran, McDonald’s Deutschland nachhaltiger zu machen.

Weiterlesen

Archiv

Feed