Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit

„Wenn wir nicht zusammenarbeiten, werden wir für unsere Probleme keine Lösung finden.“ Dalai Lama

Nach diesem Motto, arbeiten wir gemeinsam mit unseren Lieferanten seit 2015 zusammen. Es findet ein offener Wissens- und Informationsaustausch statt – mit dem gemeinsamen Ziel: mehr Nachhaltigkeit zu etablieren.

Im Bereich Nachhaltigkeit arbeiten wir aktuell in drei verschiedenen Arbeitsgruppen, zu den Themen:

  • Carbon Foodprint
  • Packaging und
  • Nachhaltigkeitskommunikation

Die Arbeitsgruppe Carbon Foodprint arbeitet daran, eine Grundlage zu schaffen, dass künftig alle Lieferanten in der Lieferkette nach CDP (Carbon Disclosure Projekt) berichten können. Ziel ist es einen vereinfachten Fragenbogen zu entwickeln, bei dem Bilanzgrenzen klar sind, Vertraulichkeit und Datenschutz sichergestellt sind und auch der Mehrwert, z.B. Daten für Controlling, für das einzelne Unternehmen geschaffen wird. Diese Maßnahmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette tragen dazu bei den CO2-Fussabdruck zu reduzieren.

Materialeinsatz, Recycling und die Diskussion über Alternativen findet in der Packaging Arbeitsgruppe statt.

In der Arbeitsgruppe Nachhaltigkeitskommunikation haben wir uns schon über gute Beispiele bei den einzelnen Lieferanten ausgetauscht und dabei festgestellt, dass in vielen Unternehmen nur intern über Nachhaltigkeitsprojekte berichtet wird. Findet Ihr Schade? Wir auch!

In unserer Reihe „Tag der Nachhaltigkeit“ berichten unsere Lieferanten auf ChangeM welche Projekte in deren Unternehmen stattfinden und welche Erfahrungen sie dabei sammeln. In den kommenden Wochen dürft Ihr Euch auf spannende Projekte unserer Lieferanten freuen. Mehr verraten wir Euch an dieser Stelle noch nicht 🙂

Euer ChangeM-Team

Artikel teilen

Weitere Artikel

Kommentieren


*Pflichtangabe

Team

Change M ist ein Team mit einem gemeinsamen Ziel: Wir arbeiten daran, McDonald’s Deutschland nachhaltiger zu machen.

Weiterlesen