Tag der Nachhaltigkeit Teil 5: Diversey

Teil 5: Mit SURE handelt Diversey doppelt nachhaltig!

Die Idee hört sich gewagt an: Stellt euch vor, wir nehmen natürliche Rohstoffe, meist aus Nebenprodukten aus der Lebensmittelproduktion und entwickeln mit diesen Rohstoffen ein Händedesinfektionsprodukt! Doch so erstaunlich es auch klingen mag – es funktioniert wirklich!

Diversey und McDonald’s verbindet eine langjährige Partnerschaft. Als Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von Hygiene- und Reinigungslösungen haben wir in der Lobby und in den Gäste-WCs von vielen McDonald’s Restaurants eine ganz besondere Händedesinfektion eingeführt: SURE. Diese enthält nicht die üblichen Desinfektionskomponenten wie Alkohole, sondern stellt die Desinfektion über Milchsäure sicher. Das Produkt ist natürlich nach EN-Normen getestet.

Diversey engagiert sich für die Stiftung „Unternehmen Wald“

Was bringt das euch, uns und der Umwelt?

Im Vergleich zu anderen Desinfektionsprodukten ist die neue Händedesinfektion zu 100 % biologisch abbaubar und darüber hinaus kennzeichnungsfrei. Das bedeutet: Sie ist einfach schonender zur Umwelt und sicher für den Menschen.

Aber wieso handeln wir mit SURE doppelt nachhaltig?

Um den Gedanken der Nachhaltigkeit noch weiter zu unterstützen, pflanzen wir regelmäßig Bäume über die Stiftung „Unternehmen Wald“. Das Besondere daran: Je mehr das Produkt verwendet wird, desto mehr Bäume werden gepflanzt. Bald sind es schon über 1000 Bäume.

Wer mehr über unsere nachhaltigen Reinigungsprodukte von SURE wissen möchte, findet hier ein kurzes Video:

Christina Bechtel – Junior Marketing Manager bei Diversey

Artikel teilen

Weitere Artikel

Kommentieren


*Pflichtangabe