Was uns wichtig ist: Unsere Nachhaltigkeitsziele!

Am 14. Juli starteten wir die Vertrauenskampagne „Was uns wichtig ist:“. Damit wollen wir unseren Gästen zeigen, was uns aktuell besonders wichtig ist und woran wir auch in Zukunft festhalten. In erster Linie liegt uns natürlich die Sicherheit unserer Gäste am Herzen. Deshalb haben wir während der Corona-Pandemie Sicherheitskonzepte für unsere Restaurants entwickelt, um sowohl für unsere Gäste als auch für unsere Mitarbeiter größtmögliche Sicherheit zu bieten.

Aber was passiert beispielsweise mit den geplanten Umstellungen der Dessertverpackungen auf plastikreduzierte Alternativen? Werden sie vielleicht gar nicht umgesetzt? Dazu gibt es eine klare Antwort: Die Umstellungen kommen, nur etwas später. Ab Ende August könnt Ihr Euer Eis in nahezu plastikfreien Bechern mit Holzlöffel genießen.

Warum erst so spät? Auch hier steckt ein nachhaltiger Gedanke dahinter: Wir wollen möglichst keine Verpackungen vernichten, deshalb werden Restbestände bei unserem Distributeur und in den Restaurants soweit als möglich aufgebraucht. Und da wir natürlich während der Pandemie weniger Produkte und damit auch weniger Eis verkaufen konnten, dauert die Einführung der neuen Verpackungen etwas länger. Dafür schonen wir natürliche Ressourcen und sparen darüber hinaus auch noch Geld, das wir für die Vernichtung bezahlen müssten. Auch dies eine „Kleinigkeit“, die aber durchaus von ökologischer und ökonomischer Bedeutung ist.

Und nicht nur im Nachhaltigkeitsbereich, sondern ganz allgemein wollen wir mit unserer Vertrauenskampagne die kleinen, aber nicht weniger wichtigen Dinge des Lebens wieder stärker in das Bewusstsein der Menschen rücken: Das Wiedersehen mit den Liebsten, gemeinsam lachen mit den Freunden oder die Abenteuer im heimatlichen Wald. Dieses Gefühl greifen wir in unserem neuen Spot zum Start von „Was uns wichtig ist“ auf, aber seht selbst: hier geht’s zum Spot! Mehr Infos zur Kampagne findet Ihr auf unserer Werteseite.

Artikel teilen

Weitere Artikel

Kommentieren


*Pflichtangabe