Salat und Gemüse bei McDonald’s – aber woher kommt’s?

Der Sommer ist da! Damit befinden wir uns im Übergang von der Winter- zur Sommerernte. Das warme Wetter der letzten Wochen hat hierfür einen großen Beitrag geleistet. Nicht alle Lebensmittel lassen sich in Deutschland bzw. Nordeuropa ganzjährlich anbauen. Doch in den warmen Sommermonaten ist es uns bei McDonald’s dafür umso wichtiger, dass die Produkte nur noch kürzere Lieferwege zurücklegen müssen. Wie das Wetter die Ernte beeinflussen kann, haben wir euch bereits in diesem Beitrag erläutert: https://www.change-m.de/2017/03/24/manchmal-ist-die-ernte-nicht-wie-geplant/

Unsere Lieferanten Eisberg, Bonduelle und Van Gorp Greenfood beliefern uns ganzjährlich mit frischem Gemüse, wie Gurken, Tomaten und verschiedensten Salatsorten. Bereits seit Februar gibt es die ersten Anpassungen bezüglich der Herkunft der Produkte, doch vor allem seit Mai folgen nun noch mehr Umstellungen von der Winter- zur Sommerernte:

Von Mai bis Ende Oktober stammen unsere Salate aus Nordeuropa, größtenteils aus Deutschland und den Niederlanden. Dann stellen wir auf Salat aus Südeuropa um, bis es in unseren Gefilden wieder warm genug ist. Da wir ausschließlich Salat aus Freilandanbau verwenden, kaufen wir in den Regionen mit den saisonal besten Anbaubedingungen ein. Seit Mai nun konnte Van gorp Greenfood mit der Beschaffung der ersten Ernten von Eisbergsalat aus dem Süden der Niederlande und auch aus Deutschland beginnen.

Unsere Gurken kommen bereits seit Mitte Februar aus den Niederlanden, während unsere Tomaten seit Anfang Mai zu 100% aus den Niederlanden stammen. Zuvor wurde auf marokkanische, spanische und kanarische Tomaten zurückgegriffen, da diese bezüglich des Klimas sehr empfindlich sind und in unseren Nachbarländern nicht hätten angebaut werden können. Mit Beginn der Sommerzeit konnten diese auch alle umgestellt werden und kommen auf kürzeren Lieferwegen zu uns ins Restaurant und auf den Burger.

Die bereits in Scheiben geschnittenen Fleischtomaten kommen seit Mai nahezu vollständig aus den Niederlanden, Belgien und Großbritannien. Seit Ende Mai stammen dann mehr als 90% der geschnittenen Tomaten von unseren Sommerlieferanten in unseren Nachbarländern.

Weitere Artikel

Kommentieren


*Pflichtangabe

Das Team

Change M ist ein Team mit einem gemeinsamen Ziel: Wir arbeiten daran, McDonald’s Deutschland nachhaltiger zu machen.

Weiterlesen

Archiv

Feed