Klima

  • Startup GLOSUS erhält EXIST-Förderung

    Startup GLOSUS erhält EXIST-Förderung

    Seit mehreren Monaten arbeitet das Nachhaltigkeitsteam von McDonald’s mit dem Startup GLOSUS im Rahmen einer Co-Kreation zusammen. Daraus konnten wir tolle Ergebnisse zur Verbesserung unserer Unternehmenstransparenz und zur nachvollziehbaren Darlegung unserer Nachhaltigkeit gewinnen. Nun hat GLOSUS mit dem EXIST-Gründerstipendium eine bedeutsame Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie sowie des Europäischen Sozialfonds (ESF) erhalten. Was genau das bedeutet könnt ihr hier nachlesen.

  • Manchmal ist die Ernte nicht wie geplant

    Manchmal ist die Ernte nicht wie geplant

    Heute möchte wir über ein Thema berichten, dass nicht nur den Einzelhandel beschäftigt hat, sondern auch uns bei McDonald’s.

  • McDonald’s gelebte Energieeffizienz: ISO 50001

    McDonald’s gelebte Energieeffizienz: ISO 50001

    Nachdem 2014 nahezu alle Restaurants auf 100 Prozent Ökostrom umgestellt worden sind, konnten wir Ende letzten Jahres auch erfolgreich ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 etablieren. Das entsprechende Zertifikat erhielten wir im Dezember von der TÜV Rheinland AG.

  • Nachhaltiges aus dem Netz

    Nachhaltiges aus dem Netz

    Upcycling in allen Formen: Der Monatsrückblick im November steht ganz im Zeichen von natürlichen Rohstoffen und neuen Upcycling-Verfahren. Warum nicht mal aus alter Kleidung Bleistifte herstellen oder eine Windkraftanlage aus Holz bauen?

  • Unterwegs zu mehr Klimaschutz

    Unterwegs zu mehr Klimaschutz

    …mit Ökostrom im Gepäck: Gerade sitze ich in einem ICE der Deutschen Bahn von Frankfurt zurück nach München – ich bin unterwegs mit Ökostrom. Und auch der Anlass meiner Reise heute stand ganz im Zeichen von Klimamanagement.

  • Klimaschutz geht auch in Deutschland

    Klimaschutz geht auch in Deutschland

    Moore leisten einen Beitrag zum Klimaschutz, da sie große Mengen Kohlenstoffdioxid speichern, und sind Lebensräume für viele Tier- und Pflanzenarten. Mit MoorFutures-Zertifikaten setzt sich McDonald’s deshalb für die Wiedervernässung von Mooren in Norddeutschland ein.

  • Nachhaltigkeit in der Praxis

    Nachhaltigkeit in der Praxis

    McDonald’s in neuem CSR-Buch: Rund sieben Milliarden Menschen leben aktuell auf der Erde, in ein paar Jahren werden es 10 Milliarden sein. Sie alle wollen gesunde, sichere und nicht zuletzt leckere Lebensmittel zu sich nehmen.

  • Zusammen packen wir’s

    Zusammen packen wir’s

    Umweltpakt Bayern und NAThüringen spornen uns an: Ökologie und Ökonomie sind keine Widersprüche – vielmehr bilden sie gemeinsam die Basis für intelligentes Wachstum. Dieser Überzeugung sind wir bei McDonald’s Deutschland und in diesem Rahmen erkennt auch der Umweltpakt Bayern unser freiwilliges Engagement für nachhaltiges Wirtschaften an.

  • Wie die solare Energiezukunft bei McDonald’s aussehen könnte

    Wie die solare Energiezukunft bei McDonald’s aussehen könnte

    McDonald’s Deutschland bezieht schon seit 2014 100% Strom aus erneuerbaren Energiequellen und immer mehr geeignete Restaurants nutzen Solarenergie auf ihren eigenen Flächen. Was bisher fehlt, ist ein systematischer Ansatz für den Ausbau der Solarenergie auf unseren Dächern.